Aktuelles

Angebot des Monats

  • 3 SRM
    Buche oder Eiche kammergetrocknet
    30-33 cm
  • 1 Paket Bioanzünder,
    25 Stück
  • 1 Sack Anzündholz
    im Netzsack, 3 kg
  • 1 Sack Streusalz,
    25 kg

Komplett für 245,- EUR, anstatt 248,- EUR

inkl. Mwst. zzgl. Lieferung

NEU!

Palettenlieferung möglich!

Palettenlieferung

Rindenmulch / Rindenhumus

Produktbezeichnung

Anwendung

Ausbringung

Siebung

Preis pro cbm

Rindenmulch

Natürliche Unkrauthemmung,
Erosionsschutz
Schutz vor Austrocknung

7-10 cm stark auf die Fläche auftragen

Fein
Mittel
grob

43,- €
39,- €
35,- €

Rindenhumus
RAL gütegesichert

Humusanreicherung des Bodens, Organische Langzeitdüngung
Bodenlockerung und –Belebung
Stabilisierung der Bodenstruktur

2-5 cm stark auftragen ggfs. Flach einarbeiten oder 1 zu 4 mit Boden mischen

0-20 mm

49,- €

Zzgl. Lieferung, Abholung nicht möglich.

Wir bieten Ihnen, auf Wunsch, Rindenmulch oder Rindenhumus mit RAL-Gütezeichen und liefern Ihnen hiermit ein einwandfreies und rein organisches Produkt!

Das RAL-Gütezeichen kontrolliert:

  • Holzanteil
  • Körnung
  • Artfremde Stoffe
  • Pflanzenschädigende Stoffe
  • Insektizidrückstände

zurück nach oben

Rindenmulch

Rindenmulch besteht aus Nadelholzrinde, die durch das Abziehen zur Weiterverarbeitung der Bäume entsteht. Somit versteht es sich zunächst als Abfallprodukt. Zerkleinert findet es in vielen Gärten seinen Einsatz und stellt einen idealen und organischen Nährstofflieferanten für Pflanzen und Erdreich dar. Ein biologisch abbaubarer Stoff, der sich besonders gut in jeden Garten fügt und durch seine Vielseitigkeit überzeugt.

Verschiedene Eigenschaften zeichnet dieses Naturprodukt aus:

  • Langfristige Bodendüngung, da nach 2 bis 3 Jahren fast der gesamte Mulch verrottet ist.
  • Temperaturregulierung, da es einen effektiven Bodenschutz bei großer Hitze bzw. starker Sonneneinstrahlung bietet und verhindert zusätzlich eine Austrocknung des Bodens. Im Winter schützt er durch die Energieentwicklung & Energieaufnahme (bei der Verrottung) den Boden gegen Frost.
  • Keine Austrocknung im Sommer, da Mulch bei bis zu 10 cm Stärke viel Feuchtigkeit garantiert.
  • Hilft gegen Erosion und schützt im Wechsel zwischen Trockenphase mit starken Regengüssen den Boden vor Beeinträchtigungen.
  • Bodenverbesserung, da sich vermehrt Kleinstlebewesen & Mikroorganismen ansammeln.
  • Hemmt Unkrautwachstum.
  • Auch für z. B. Wege im Garten nutzbar, zur Einfriedung von Bäumen geeignet. Für Parks, Gewerbeanlagen, Golf- oder Kinderspielplätze vielseitig einsetzbar.

zurück nach oben

Rindenhumus

Rindenhumus besteht aus kompostierter Nadelholzrinde, die mit Stickstoff angereichert ist.
Es stellt eine verfeinerte Alternative zum bekannten Rindenmulch dar.
Rindenhumus bietet sich hervorragend als Bodenverbesserer an, da es die Struktur des Bodens per Langzeitwirkung aufwertet. So werden mit Rindenhumus belegte Böden besser mit Wasser, Luft und Wärme versorgt. Eine Verbesserung des Bodens führt gleichzeitig zu einer besseren Speicherung der Pflanzennährstoffe, was sich durch ein generell verbessertes Pflanzenwachstum bemerkbar macht. Es ist die optimale Grundlage für vitale und nährstoffreiche Gartenflächen.
Anders als Rindenmulch, wird Rindenhumus meist im Verhältnis 1 zu 3 ┬ámit Erde vermischt.
Rindenhumus ist auch sehr gut für Blumenkästen bzw. Topfpflanzen geeignet. So entstehen noch schönere und stärker rankende Pflanzen.

Die Eigenschaften bzw. Vorteile von Rindenhumus:

  • Bodenverbesserung, da die Bodenstruktur aufgewertet wird.
  • Langsame Mineralisierung und Humifizierung, da ein Aufbau von Huminstoffen im Boden selbst stattfindet.
  • Hohe natürliche und biologische Aktivität im Boden.
  • Idealer natürlicher Mineralstoffgehalt.
  • Kann durch die Substanzen, die während der Verrottung entstehen, das Wachstum von Schädlingen und Unkraut verhindern.
  • ph-Wert liegt etwa bei 5,5.
  • Natürliches Düngemittel mit Langzeitwirkung.
  • Alternative zur Verwendung von Torf.
  • Hoher Gehalt an organischer Masse.

zurück nach oben